Besuch des Kreisarchivs Viersen in Dülken

Das Gebäude nach dem Entwurf von Bernd Volkenannt von DGM Architekten in Krefeld ist als nachhaltige Architektur nach den Prinzipien der zirkulären Wertschöpfung errichtet worden. Das neue Archiv besteht aus einem massiven fensterlosen Magazinkubus, den ein transparentes „Umringsgebäude“ umgibt, in dem der Lesesaal mit Freihandbestand der Bibliothek, Büros, Restaurierungswerkstatt, Eingangsbereich und teilbarer Vortrags- und Gruppenarbeitsraum untergebracht sind. Die Fahrtteilnehmer erhalten eine 1 1/2-stündige Führung durch Dr. Michael Habersack, den Hausherrn des Kreisarchives und Vorstandsmitglied des KGMV, und einen Mitarbeiter.

Donnerstag, den 29. September
Treffpunkt: Ransberg 41,
41741 Viersen-Dülken
15.45 Uhr
Beginnn: 16 Uhr
Max. Teilnehmerzahl:
20 Personen
Anmeldung: Schreibwaren Beckers
Achtung: Individuelle Anreise!
Änderungen vorbehalten!

[zurück]